Sponsoring  |   Links  |   Kontakt  

   vbcksl.ch - News

Memberbereich:

 
News
Newsarchiv
Verein
Teams
Meisterschaft
Beach
Fotos


VBCKSL Events

Papiersammlung Dietikon19.09.20
Trainingslager Arosa03.-05.10.20
Spielsamstag21.11.20
Chlaushöck05.12.20
Spielsamstag06.03.21
 

04.02.2010

H2: K(r)ampf gegen FGZ

Sein Debut durfte Peter im Spiel gegen FGZ feiern. Im Hinspiel konnten wir die starken Mitteangreifer von FGZ nicht unter Kontrolle bringen und verloren das Spiel 3:1. Trotz unserer Neuverpflichtung plagten uns gewisse Personalsorgen, denn mit Pascal fehlte unser Libero verletzungsbedingt und Thomas war geschäftlich abwesend. Reto durfte sein als Libero spielen und auf Diagonal setzten wir auf Killer Mario.

Satz 1 war schnell erzählt, denn bei FGZ klappte nicht viel und so war unsere Aufgabe klar, keine Fehler machen und den Satz nach Hause spielen. Dies gelang am Ende mit 25:15

Zu Beginn des zweiten Satzes war uns klar, dass dieses Spiel nicht so weitergehen wird. Wir stellten uns aber eher vor, dass der Gegner stärker wird, wir aber gleich weiterspielen würden. Der Gegner wurde stärker, wir konnten unser Spiel aber nicht weiterspielen. Im Angriff hatten wir immer mehr Probleme unsere Chancen zu nutzen. Viele individuelle Fehler zehrten an den Nerven und der Teamgeist litt. In der Folge waren sechs Einzelspieler und nicht mehr eine Mannschaft auf dem Feld. Satz zwei und auch Satz drei gingen verloren.

So brauchte es eine klare Ansprache von Captain und Coach, um uns wieder zusammenzuschweissen. Wie beim letztjährigen "Waldbrand von Urdorf" wurde unser Kampfgeist geweckt. Wir kämpften einzeln um jeden Ball und rauften uns als Team zusammen und spielten endlich wieder Volleyball. Ab Mitte des vierten Satzes waren wir wieder da, die Stimmung auf und neben dem Feld war wieder positiv und so wurden Bälle ausgegraben, geblockt, versenkt, welche uns in den verangegangenen Sätzen nicht glückten.

Im fünften Satz konnten wir uns schnell absetzen und einen beruhigenden Vorsprung herausspielen. Ein klein wenig nervös und auch nachlässig wurden wir, aber mit etwas Glück verwandelten wir selbst "verschlafene" Pässe und dank dem herausgespielten Vorsprung konnten wir Satz fünf sicher nach Hause spielen.

Herren 2 - VBC FGZ 3:2 (25:15,22:25,20:25,25:23,15:10)

Der Sieg gegen FGZ verschaft uns nun einen beruhigenderen Vorsprung auf die Abstiegsplätze. Der Klassenerhalt ist aber noch nicht gesichert. Nächsten Diensttag treffen wir zu Hause auf den Tabellenzweiten VBC Rämi - Wir wollen die offene Rechnung aus dem Hinspiel begleichen und würden uns über Unterstützung freuen.
 


keine Kommentare

Name:
Kommentar:   
 

zurück

 


   


 
< September 2020 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
       
Wann?  
Bis?
Was?
Zeit?
Ort?


Upcoming Events

19.09.2020
Papiersammlung Dietikon

03.10.2020 - 05.10.2020
Trainingslager Arosa

21.11.2020
Spielsamstag


Resultate
m ZM1: 12.03.20 20:30
  VBC Kanti Limmattal 3 3
  Gay Sport 2
f 4L: 11.03.20 20:45
  VBC Kanti Limmattal 2 3
  Volley S9 D2 0
f U23: 09.03.20 20:30
  Obfelden Volley 3
  VBC Kanti Limmattal U23-3 2
f U23: 05.03.20 20:15
  VBC Kanti Limmattal U23-3 0
  VBC Voléro Zürich 1 3
m 3L: 02.03.20 20:30
  VBC Kanti Limmattal 1 3
  VC Tornado Adliswil H1 0


News

28.06.2020
B1-Turnier in Urdorf

27.06.2020
B2-Turnier in Urdorf

12.06.2020
3. Liga - neue Spielerinnen gesucht!


  PROGRAMMIERUNG & DESIGN BY STEFAN SOMMER