Sponsoring  |   Links  |   Kontakt  

   vbcksl.ch - News

Memberbereich:

 
News
Newsarchiv
Verein
Teams
Meisterschaft
Beach
Fotos


VBCKSL Events

GV06.07.20
Beachturniere D B2/B1 Urdorf27.-28.06.20
Papiersammlung Dietikon19.09.20
Trainingslager Arosa03.-05.10.20
Chlaushöck05.12.20
 

22.11.2012

HERREN 2 SCHREIBT GESCHICHTE !

Nach dem wenig umstrittenen 3:0 Sieg gegen Wiedikon die Woche zuvor, stand am Dienstag das Spiel gegen Rämi auf dem Plan. Nichts deutete darauf hin, dass dieses Spiel in die Annalen des Volleyballsportes eingehen würde. Souverän erarbeiteten wir uns von Beginn weg einen saftigen Vorsprung und nur Fortuna selbst konnte uns noch bremsen. Und wie sie das tat: Beim Stande von 24:13 (!!) hat sie uns alle Fäden gekappt. Die wenigen Annahmen, die noch in Pässe umgemünzt werden konnten wurden beim Angriff leichtfertig vertan oder der immer besser ins Spiel kommende Gegner konnte verwerten. So wurde das Unvorstellbare wahr: Wir vergaben 12 Satzbälle und verloren 26:28 - und damit den ersten Satz in dieser Saison. Totale Konsternation.

Jetzt war mentale Stärke gefragt. Wir rafften uns mit viel Teameffort zusammen und es kam zum erwarteten Abnützungskampf gegen die gewohnt solide Rämi-Verteidigung. Erst als sich auch noch der Schiedrichter mit mehreren - sagen wir vorsichtig - unglücklichen Entscheidungen gegen uns wandte, schienen die Nerven zu reissen. Die Eskalation gipfelte in einer gelben Karte gegen unseren Captain. Doch getreu nach unserem Motto "nöd hadere" besannen wir uns schnell wieder auf unsere Stärken und rangen den Gegner nieder.

VBC KS Limmattal - VBC Rämi 3:1 (26:28 25:16 25:21 25:18)
 


Mario  
23.11.2012 09:33  
Ich weiss nicht was mich mehr wundert.... dass ihr es nicht schafft von 12 Satzbälle einen zu machen ODER dass es der Gegner wirklich geschafft hat soviele Punkte zu machen ohne einen Servicefehler oder ähnliches ;-). Egal Jungs, ihr seid nach wie vor das erfolgreichste Team des Vereins!
Yves  
23.11.2012 14:14  
Dafür in der Fairnesswertung weit hinter dem Herren 3, und das obwohl euer Agressivleader ins Herren 1 gewechselt hat.
Siege werden überschätzt.
@ Mario  
23.11.2012 14:24  
Die Auswechselspieler hatten schon die Taschen ergriffen und die Trainerin das Positionsblöcklein für den nächsten Satz ausgefüllt. Der Rämispieler am Service war nämlich nicht für seine tollen Services bekannt. (Als Gegner gibt man das nicht gerne zu) aber da waren einige richtig hässliche Geschosse drunter! Respekt.
@ Yves  
23.11.2012 14:30  
"Mario gegen Boller tauschen" ich bin mir nicht sicher ob das auf der Agressivitätsskala netto rauf oder runter ist ;-) Ausserdem kann man ja agressiv, fair und erfolgreich sein, wenn man es denn kann...
H2  
25.11.2012 12:20  
Und das bleiben wir auch!
Mario  
25.11.2012 17:15  
Ich und Agressivleader :D das ist doch nur ein Mythos ;-) und es ist ja wohl klar das Boller auf der Skala sicher weit über mir ist ;p

Name:
Kommentar:   
 

zurück

 


   


 
< Juli 2020 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
   
Wann?  
Bis?
Was?
Zeit?
Ort?


Upcoming Events

06.07.2020
GV

19.09.2020
Papiersammlung Dietikon

03.10.2020 - 05.10.2020
Trainingslager Arosa


Resultate
m ZM1: 12.03.20 20:30
  VBC Kanti Limmattal 3 3
  Gay Sport 2
f 4L: 11.03.20 20:45
  VBC Kanti Limmattal 2 3
  Volley S9 D2 0
f U23: 09.03.20 20:30
  Obfelden Volley 3
  VBC Kanti Limmattal U23-3 2
f U23: 05.03.20 20:15
  VBC Kanti Limmattal U23-3 0
  VBC Voléro Zürich 1 3
m 3L: 02.03.20 20:30
  VBC Kanti Limmattal 1 3
  VC Tornado Adliswil H1 0


News

28.06.2020
B1-Turnier in Urdorf

27.06.2020
B2-Turnier in Urdorf

12.06.2020
3. Liga - neue Spielerinnen gesucht!


  PROGRAMMIERUNG & DESIGN BY STEFAN SOMMER