Sponsoring  |   Links  |   Kontakt  

   vbcksl.ch - News

Memberbereich:

 
News
Newsarchiv
Verein
Teams
Meisterschaft
Beach
Fotos


VBCKSL Events

Spielsamstag mit Sponsorenapéro26.01.2019
Papiersammlung Urdorf23.03.2019
GV + Mixturnier27.05.2019
Papiersammlung Oberengstringen07.09.2019


Bilderkommentare

Bergi: Thomas, versteh ich dich richtig? wenn ein Blick z...

Thoams: Aber: Viel wichtiger ist die Tatsache, dass so...

Thomas: Bitte beachten: Ich habe Jahrgang 1973. Ok, Be...


 

29.01.2019

#fight #motivated #volleyball Spannender Kampf um den 2. Rang


#thankyou #fans #sponsors #saturday
Hoch motiviert und in einer gut gefüllten Halle (DANKE an all unsere Fans und den anwesenden Sponsoren) betraten wir am letzten Samstag, 26.01.2019 die Halle.

#threepoints #volleyballgirls #onegoalinmind #volleyballplayer
Für uns war klar: Heute geben wir alles um drei Punkte zu holen und so den aktuellen 2. Tabellenrang zu verteidigen. So waren wir diesmal auch mit dem kompletten Kader in der Halle. Gleich 13 Spielerinnen waren top motiviert zu zeigen was sie können.

#firstset #happiness #fun
So starteten wir auch gleich in den ersten Satz und konnten diesen, wenn auch knapp, 26:24 für uns entscheiden.

#secondset #wecandoevenmore #wewanttowin
Nun hiess es im zweiten Satz noch mehr aufzudrehen und auch diesen vor einer grossartigen Fankulisse für uns zu entscheiden. Was uns auch gelingen sollte. Diesmal sogar mit ein wenig Luft (25:20).
Die Freude war gross, denn wir wussten der Sieg dieses Spiels bedeutet, dass wir uns den 2. Rang in der Tabelle sichern würden und wir den VC Smash Winterthur 1 mit einem Punkte Abstand von 3 Punkten hinter uns auf dem dritten Platz lassen würden.

#thirdset #crap #omg #fight
Doch die Damen vom VC Smash Winterthur 1 waren genauso motiviert wie wir sich auf den 2. Rang zu spielen. So drehten diese im 3. Satz den Spiess um und wussten unsere Lücken auszunutzen und konnten den dritten Satz 25:17 für sich entscheiden.
Die Stimmung bei uns kippte drauf leider.

#fourthset #coach @weneedmoremotivation
Unser Coach Mario versuchte uns vorm 4. Satz wieder zu motivieren. Und auch im vierten Satz kämpften beide Mannschaften um jeden Punkt. Doch konnten die Damen vom VC Smash Winterthur 1 uns immer wieder mit gezielt platzierten Finten ausspielen. Und so mussten wir auch diesen Satz zu 20 abgeben.

#fifthset #wardawas #stagefright #weakknees
Nun hiess es alles oder nix. Ziel war es nun wenigsten 2 und nicht nur einen Punkt auf unser Konto zu verbuchen, denn das würde reichen, um wenigstens den 2. Tabellen Platz zu verteidigen. Doch waren die Nerven der Mädels aus Winterthur stärker als die von uns. Leider konnten wir nicht mehr an unsere vorigen Leistungen anknüpfen und «verschenkten» im wahrsten Sinne des Wortes den 5. Satz. Die Winterthurer Mädels zeigten starke Nerven und entschieden den 5. Satz ganz klar zu 5 für sich.

Nichtdestotrotz war es ein spannendes Spiel für alle und wir freuen uns, dass wir den Fans ein spannendes Spiel bieten konnten und werden in den letzten noch verbleibenden 3 Spielen für diese Saison um jeden Punkt kämpfen um den dritten Platz zu verteidigen oder es gar wider auf den 2. Platz zu schaffen.

Es bleibt also spannend.

Check, euer Damen 1
 


keine Kommentare

Name:
Kommentar:   
 

zurück

 


   


 
< Mrz 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Wann?  
Bis?
Was?
Zeit?
Ort?


Upcoming Events

23.03.2019 08:00
Papiersammlung in Urdorf

24.05.2019

27.05.2019
GV + Mixturnier in Urdorf


Resultate
f 4L: 13.03.19 20:30
  VBC Kanti Limmattal 2 0
  VBC Spada Academica D3 3
m 3L: 11.03.19 20:30
  VBC Kanti Limmattal 1 3
  VBC Freies Gymnasium 1 0
f 4L: 11.03.19 20:30
  OTA VOLLEY D3 3
  VBC Kanti Limmattal 2 0
f U23 - 1: 09.03.19 13:30
  VBC Züri Unterland U23 F 3
  VBC Kanti Limmattal 1 0
f U23 - 1: 08.03.19 20:00
  VBC Rämi 1 1
  VBC Kanti Limmattal 1 3


News

15.03.2019
8. & 20. Mai: Probetrainings Damen 1

19.02.2019
Saisonabschluss in Toggenburg

10.02.2019
Erneuter Wittenbach-Krimi! 3:2 (25:20,15:25,25:19,21:25,15:9


  PROGRAMMIERUNG & DESIGN BY STEFAN SOMMER