Sponsoring  |   Links  |   Kontakt  

   vbcksl.ch - News

Memberbereich:

 
News
Newsarchiv
Verein
Teams
Meisterschaft
Beach
Fotos


VBCKSL Events

GV06.07.20
Beachturniere D B2/B1 Urdorf27.-28.06.20
Papiersammlung Dietikon19.09.20
Trainingslager Arosa03.-05.10.20
Chlaushöck05.12.20
 

09.02.2009

Waldbrand in Urdorf


Am vergangenen Dienstag kam es in Urdorf zu einem Waldbrand in der Luberze. Die Brandursache ist wohl im heissfeurigen Match des Herren 2 zusuchen, in welchem von Satz zu Satz die Temperaturen anstiegen, die Einheimischen ihren Gegner immer mehr bedrängten und in einem funkelnden Tiebreack das Spiel infernal beendeten. Zum Glück übernahmen die Täter das löschen danach gleich selber.

Bereits am Samstag zuvor hatte das Herren 2 die zweite  Saisonhälfte erfolgreich eingeläutet. Nach einem K(r)ampfsieg gegen das Team von Züri Unterland , welches mit 3:1 besiegt wurde, wollte man nun gegen den Tabellenleader zur Kür übergehen. Der bescheidene Start liess Coach Hüppi noch nicht erahnen, was alles noch in seinen Spielern steckte.

Satz eins ging …  so genau wissen wir das heute auch nicht mehr, auf jeden Fall kam es zu Satz 2. Zu Ende war die Gastfreundschaft. Über die Aussenposition kamen Roger, Reto und Fabian zu vielen Punkten. Marcel, Grizzly und Christian holzten in der Mitte was das Zeug hielt und Mario sorgte über die Diaposition mit seinen Kampfpässen für Schrecken. Wald setzte in diesem Satz vermehrt auf ihren Trumpfbauer Andi Züger und bot so Paroli, zumindest bis 2 Punkte vor Schluss. Der heisse Sommer sorgte in den weiteren Sätzen mit seinen Passpetarden für eine brodelnde Atmosphäre und liess den Wald vertrocknet dastehen. Dazu kam, dass unsere coolen BB und Zumi, an diesem Abend nicht von der Partie waren. Alles war bereit fürs Feuer.

Was im Tiebreack geschah war dann ein Nuovum in der Volleyszene Limmattal. Die Spieler vom Herren 2 rätseln immer noch, was Mario so gereizt haben könnte. War es der Trashtalk am Netz, Das erlebnisreiche Skiweekend oder einfach die Lust auf Bier? Auf jeden Fall hämmerte er Ball um Ball ins gegnerische Feld, so dass auch Wald auf das rasche  Ende des Spiels hoffte. Ich weiss: jetzt denken alle Mario und hämmern passt nicht zusammen, doch bitte glaubt mir, Kampfpässe sind menschlich im vergleich zu dem, was er am vergangenen Dienstag an Feuerwerk los liess.

Also liebe Uetiker am See. Helm und Rettungsboot für das Spiel vom 28. Februar sind Pflicht. Für alle Fans von Mario, und da soll es ja einige geben, ist es diese Datum sowieso.

Der schwitzende Ersatzspieler 
 


keine Kommentare

Name:
Kommentar:   
 

zurück

 


   


 
< Juli 2020 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
   
Wann?  
Bis?
Was?
Zeit?
Ort?


Upcoming Events

19.09.2020
Papiersammlung Dietikon

03.10.2020 - 05.10.2020
Trainingslager Arosa

05.12.2020
Chlaushöck


Resultate
m ZM1: 12.03.20 20:30
  VBC Kanti Limmattal 3 3
  Gay Sport 2
f 4L: 11.03.20 20:45
  VBC Kanti Limmattal 2 3
  Volley S9 D2 0
f U23: 09.03.20 20:30
  Obfelden Volley 3
  VBC Kanti Limmattal U23-3 2
f U23: 05.03.20 20:15
  VBC Kanti Limmattal U23-3 0
  VBC Voléro Zürich 1 3
m 3L: 02.03.20 20:30
  VBC Kanti Limmattal 1 3
  VC Tornado Adliswil H1 0


News

28.06.2020
B1-Turnier in Urdorf

27.06.2020
B2-Turnier in Urdorf

12.06.2020
3. Liga - neue Spielerinnen gesucht!


  PROGRAMMIERUNG & DESIGN BY STEFAN SOMMER