Sponsoring  |   Links  |   Kontakt  

   vbcksl.ch - News

Memberbereich:

 
News
Newsarchiv
Verein
Teams
Meisterschaft
Beach
Fotos


VBCKSL Events



Trainingslager Arosa08.-10.10.22
Papiersammlung Urdorf19.11.22
Papiersammlung OE03.12.22
Chlaushöck10.12.22
 

18.12.2021

Zum Jahresabschluss...


sieht fast wie ein Tannenbaum aus
... und Ende der Hinrunde gab's für uns die absolute Herkulesaufgabe: Das Spiel gegen den Tabellenersten VBC Rämi. Ihre Statistik: 6 Spiele, 6 Siege, 1 (!) abgegebener Satz. Treue Leser meiner Berichte haben die Anzahl Tiebreaks, die wir bisher gespielt haben, sicher im Kopf.
Könnte man auf unsere Spiele wetten, wäre in sämtlichen Wettbüros die Quote gegen uns. Und wenn ich ganz ehrlich sein soll: Beim Betreten der Halle und in den 45 Minuten Warm-Up dachte ich, dass sie mit uns schnellen Prozess machen werden.

Kurz vo0r Start sagte Captain Lea folgendes: "Lüt, mir müend brutal serviere. Mit dem machemer sie fertig." Ilenia liess sich das nicht zweimal sagen und eröffnete das Spiel an der Servicelinie mit 2 Servicewinnern. Wir spielten durchgehend konzentriert und zeigten uns Rämi ebenbürtig. Trotzdem durften wir uns über den ersten Satzgewinn freuen, den wir einem Servicefehler unserer Gegnerinnen beim Punktestand 24:23 für uns zu verdanken haben.
Den zweiten Teil starteten wir wieder ziemlich gut. Rämi drehte insbesondere am Service extrem auf und unser Fokus liess zudem etwas nach. Diesen Satz mussten wir leider abgeben.
Unsere Stimmung war ziemlich gekippt, doch wir riefen in Erinnerung, dass es bloss ein Satz war und entsprechend noch nichts verloren war. Also ab aufs Feld und abliefern. In diesem Teil des Spiels war jeder Punkt hart umkämpft. Mal hatte Rämi ein Hoch, dann wieder wir. Und dennoch schenkten sie uns diesen Satz dank eines Servicefehlers beim Punktestand 24:23.
Niemand von uns hatte grossartig Bock auf einen 5. Satz. Von diesem Wunsch getragen dominierten wir diesen Satz bis kurz vor Schluss, insbesondere von der Servicelinie. Rämi konnte sich leider zurückkämpfen und wir befürchteten schon das Schlimmste. Aaaaber guess what - beim 24:23 für uns, serviert Rämis Passeuse ins Netz.
MVP des Abends war Vera, da sie in den entscheidenden Momenten eine Schlüsselrolle übernahm. Gerne möchte ich an dieser Stelle nicht nur ihre, sondern all unsere Aufschläge loben. Wenn unsere inoffizielle Statistik korrekt geführt wurde, haben wir 12 Asse und 26 Servicewinner verzeichnet! Wenn das mal nicht aussagekräftig ist.

Was. für. ein. Abschluss. WOW! Wir beenden das Volleyballjahr 2021 mit einem BOOM und begeben uns in die wohlverdienten Weihnachtsferien.

Ihr lest von mir wieder im Januar. Und bis dahin: Geniesst die Zeit mit euren Liebsten.

Eure absolut ferienreife Aci

 


keine Kommentare

Name:
Kommentar:   
 

zurück

 


   


 
< August 2022 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
       
Wann?  
Bis?
Was?
Zeit?
Ort?


Upcoming Events

08.10.2022 - 10.10.2022
Trainingslager Arosa

19.11.2022
Papiersammlung Urdorf

03.12.2022
Papiersammlung OE


Resultate
f 3L: 11.04.22 20:30
  VBC Kanti Limmattal 2 3
  VBC Spada Academica D2 0
f 5L: 08.04.22 20:00
  VBC Rämi D4 3
  VBC Kanti Limmattal D4 0
f 4L: 07.04.22 20:45
  Volley S9 D2 0
  VBC Kanti Limmattal D3 3
f 3L: 06.04.22 20:30
  Wädivolley D1 3
  VBC Kanti Limmattal 2 0
f 4L: 01.04.22 20:30
  OTA VOLLEY D2 1
  VBC Kanti Limmattal D3 3


News

09.04.2022
Cheers to this Season and this Team

09.04.2022
Wir schliessen mit einem Ka-boom ab

09.04.2022
Frozen - Nicht völlig erfroren


  PROGRAMMIERUNG & DESIGN BY STEFAN SOMMER