Sponsoring  |   Links  |   Kontakt  

   vbcksl.ch - News

Memberbereich:

 
News
Newsarchiv
Verein
Teams
Meisterschaft
Beach
Fotos


VBCKSL Events


Trainingslager Arosa03.-05.10.20
Spielsamstag21.11.20
Chlaushöck05.12.20
Spielsamstag06.03.21
 

23.03.2009

Und wir haben noch jede Rechnung beglichen!

Noch am Freitagmittag haben wir davon geträumt, wie wir nach einem klaren 3:0 Sieg gegen Rämi um 22.00 Uhr im Pub sitzen, was trinken und unsere wohlverdienten ChickenNuggets mit Pommes vertilgen.
Werden unsere Träume war?
Haben gewisse Spielerinnen tatsächlich hellseherische Fähigkeiten?

19.10 Uhr Geräteraum Turnhalle Oberengstringen: Beat sagt nochmals klar, um was es geht. 2 Spiele, ein Sieg muss her. Wir sollen uns keinen zu grossen Druck auferlegen. Nervosität war auch noch nicht zu spüren. Siegeswillig haben wir den Geräteraum mit unserem HoppHopp Hobeliiiihooop beschallt und ab ging es ans Aufwärmen.

Spielbeginn 20:00 Uhr: Nervös? Also ich* total. Wir alle kamen noch nicht voll auf touren. Der Satz gestaltete sich äusserst knapp. Mehr als  zwei Punkte Vorstand brachten wir nie zustande. VBCKSL 24, Rämi 23. Dann kam der alles erlösende hammermässige Angriff unserer Erdanziehungskraftspielerin 25:23. Oder etwa nicht? Was hat denn unser Schiedsrichter gesehen? Netz, Out? Ich weiss es nicht mehr. Nun brodelte es in unseren Bäuchen. Die Nerven lagen blank. Gewisse hätten dem auf dem Bock gerne … naja, das lassen wir jetzt. Aber das kann doch nicht sein? Es folgte ein hin und her. Ein Punkt für Rämi, einer für uns, einer für Rämi, einer für, einer für Rämi, zwei für uns! 31:29, dieser Satz gehört uns! Juhuiii zum ersten!

Satz Nummer zwei: Ein hin und her und hin her. Punkt für uns, Punkt für Rämi. Unser VBCKSL Chefschreiber hatte sicher seine Freude daran. Es folgte ein Abnahmeloch aus welchen wir uns nur mit Mühe retten konnten. Nichts desto trotz konnten wir gegen Ende des Satzes den Vorstand etwas ausbauen und gewannen mit 25:22. Juhuiii zum zweiten.

Satz Nummer drei: Na, was läuft den jetzt? Wo liegt der Wurm drin? Kein hin und her mehr? Ein Geschenk an Rämi? Punkt für Punkt vergeben!  Mädels, was machen wir da?
TimeOut! 30 Sekunden… Beat spricht, es wirkt! Wir holten uns gemeinsam aus dem Loch, die Zuschauer halfen uns extrem. Die Abnahmen kamen, der Angriff sass! Unsere Geschenke holten wir zurück! Letzter Satz: Kanti 25, Rämi 23! Juhuii zum dritten? Neiiin, ein Juhuiii war das nicht mehr! Die Steinbrocken stürzten von unseren Herzen und Freuden- und Erleichterungsschreie hallten durchs Brunnewiis! Wir haben es geschafft!

Ligaerhalt und nun sicher unter den ersten drei!

22.00 Uhr, Pub, Getränke auf dem Tisch,  ChickenNuggets und Pommes folgen. VBCKSL 3, Rämi 0. Ein Traum wurde war!

Ein herzliches Dankeschön an unsere Fans, an unsere Trainer und an alle, die uns irgendwie unterstützt haben!
Den letzten Match am Donnerstag können wir nun noch unbekümmert geniessen!
Ein hoch auf unsere grünen Leibchen! Herzlich, euer Damen 2!

(*Name der Redaktion bekannt)
 


keine Kommentare

Name:
Kommentar:   
 

zurück

 


   


 
< September 2020 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
       
Wann?  
Bis?
Was?
Zeit?
Ort?


Upcoming Events

03.10.2020 - 05.10.2020
Trainingslager Arosa

21.11.2020
Spielsamstag

05.12.2020
Chlaushöck


Resultate
m ZM1: 12.03.20 20:30
  VBC Kanti Limmattal 3 3
  Gay Sport 2
f 4L: 11.03.20 20:45
  VBC Kanti Limmattal 2 3
  Volley S9 D2 0
f U23: 09.03.20 20:30
  Obfelden Volley 3
  VBC Kanti Limmattal U23-3 2
f U23: 05.03.20 20:15
  VBC Kanti Limmattal U23-3 0
  VBC Voléro Zürich 1 3
m 3L: 02.03.20 20:30
  VBC Kanti Limmattal 1 3
  VC Tornado Adliswil H1 0


News

19.09.2020
s'D3 is back

28.06.2020
B1-Turnier in Urdorf

27.06.2020
B2-Turnier in Urdorf


  PROGRAMMIERUNG & DESIGN BY STEFAN SOMMER